Muttertagskonzert mit der Spielmannzuggemeinschaft Peiner Freischießen auf dem historischen Marktplatz

01.07.2022,

Muttertagskonzert mit der Spielmannzuggemeinschaft Peiner Freischießen auf dem historischen Marktplatz

Lang ersehnte Klänge ertönen am Sonntag, den 8. Mai auf dem historischen Marktplatz. Um 11 Uhr stimmt die Spielmannzuggemeinschaft Peiner Freischießen schon mal auf die 5. Peiner Jahreszeit ein.

Die Spielmannzuggemeinschaft Peiner Freischießen – kurz SGPF - besteht aus insgesamt elf Musikzügen. Dazu zählen die Spielmannzüge des MTV Vater Jahn, des Neuen Bürger Corps, des Peiner Walzwerker Vereins, des Stadtorchesters sowie die Spielmann- und Hörnerzüge Olympia und TSV Bildung. Auch die Spielmannzüge der Ortschaften Stederdorf, Vöhrum, Bülten und Groß Bülten und der Fanfarenzug Ölsburg gehören zur SGPF. Gemeinsam zeigen die Spielleute eine bunte Palette ihres Könnens.

Traditionell eröffnet die Spielmannzuggemeinschaft Peiner Freischießen die Stadtpark-Konzert-Reihe des Kulturrings. In diesem Jahr allerdings auf dem historischen Marktplatz, da im Stadtpark das Highland Gathering stattfindet.
Das Konzert ist kostenfrei, über eine Spende würde der Kulturring sich freuen.
Eine Übersicht aller weiteren Stadtparkkonzerte gibt es auf der Homepage des Kulturrings unter www.kulturring-peine.de.

Muttertagskonzert Aufmarsch; Foto: Thomas Weitling
Muttertagskonzert Aufmarsch; Foto: Thomas Weitling
Muttertagskonzert Aufmarsch; Foto: Thomas Weitling
Muttertagskonzert Aufmarsch; Foto: Thomas Weitling
Muttertagskonzert Aufmarsch; Foto: Thomas Weitling
Muttertagskonzert Aufmarsch; Foto: Thomas Weitling

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Nutzungsverhalten zu sammeln.