Zukunftstag 2022 bei Peine Marketing Einblicke ins Stadtmarketing

29.04.2022

Konzentriert bei der Arbeit: Die sechs Schüler von Ratsgymnasium und Silberkamp konnten ihre selbst gestalteten Sticker nach dem Druck „entgittern“. Foto: ©Peine Marketing
Mit selbst gestaltetem Zertifikat und eigenen Stickern endete der Tag bei Peine Marketing.     Foto: ©Peine Marketing

Max, David, Jannis, Artur, Noah und Marvin verbrachten ihren Zukunftstag bei Peine Marketing. Zu Beginn wurden den jungen Gästen das vielfältige Aufgabengebiet mit Veranstaltungen, Gästeführungen, dem digitalen Peine Gutschein, der Werbung für die Stadt und vieles mehr vorgestellt. Da das Peine-Marketing-Team zurzeit das Highland Gathering vorbereitet, erhielten sie einen genaueren Einblick in die Organisation eines so großen Events. Im Gespräch konnten sie auch eigene Veranstaltungsvorschläge machen und es gab einen regen Austausch darüber, was gerade junge Menschen gern in Peine erleben würden.

Den Nachmittag verbrachten die Schüler im Alter zwischen 12 und 14 Jahren in der Grafik-Abteilung, wo ihnen die Arbeit eines Mediengestalters erläutert wurde. Ergänzend zur Veranstaltungsplanung erfuhren sie hier etwas über die begleitenden Werbemaßnahmen, sahen wie sich ein Prospekt aufbaut und wie man mit den Grafik-Programmen arbeitet.
Außerdem konnten sie am Rechner ihre Teilnahme-Zertifikate nach eigenen Wünschen gestalten lassen und wurden sehr kreativ bei der Herstellung von persönlichen Stickern. In der Werkstatt ging es dann an die Weiterverarbeitung, die Aufkleber wurden „entgittert“ und die Urkunden geschnitten.

Nach einem abschließenden Fototermin, füllten die sechs Schüler noch einen Feedbackbogen aus – alle waren sehr zufrieden mit diesem Tag, nach dem sie nun eine genauere Vorstellung davon haben, wie sich das Berufsbild von Citymanagern, Veranstaltungskaufleuten und Mediengestaltern zusammensetzt.

Pressecenter

Sie benötigen noch Details für Ihre journalistische Arbeit? Kontaktieren Sie uns gerne. Hier finden Sie Ihren Ansprechpartner, Pressemitteilungen sowie Dokumente, welche Ihnen zum Download bereitstehen.
Abdruck honorarfrei – die Verwendung der Fotos ist frei für journalistische Zwecke zur Berichterstattung im Zusammenhang mit dem Inhalt der Pressemitteilung bei Nennung der Quelle.

Pichlak
Susanne Pichlak
Grafik Design | Presse
Breite Str. 58
31224 Peine

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Nutzungsverhalten zu sammeln.