Alltagsmasken für den guten Zweck: Spenden für die Peiner Tafel

Alltagsmasken #Peinehältzusammen

#Peinehältzusammen – ab sofort startet eine Spenden-Aktion für die Peiner Tafel. Auf Initiative von Ole Siegel und Peine Marketing sind jetzt Alltagsmasken mit dem Aufdruck #Peinehältzusammen erhältlich und das gleich in sieben Farben. Die Masken sind aus Baumwolle, durch abgestufte Schlaufengrößen individuell tragbar und kosten 4 EUR. Davon geht 1 EUR an die Peiner Tafel. Natürlich kann man beim Kauf der Maske auch gerne mehr spenden.

Über 50 Helferinnen und Helfer engagieren sich ehrenamtlich bei der Peiner Tafel und organisieren das Abholen der gespendeten Lebensmittel, das Vorbereiten und Sortieren sowie dienstags, donnerstags und samstags die Ausgabe in der Braunschweiger Straße 56.
Hilfe von der Peiner Tafel erhalten alle Bedürftigen wie Sozialhilfeempfänger, Alleinerziehende, Arbeitslose, Wohnungslose, Flüchtlinge, Geringverdiener, Menschen mit geringer Rente oder hoch verschuldete Menschen.
Wöchentlich nutzen rund 600 Bedürftige das Angebot, darunter auch viele Familien mit Kindern.

Der bunte Alltagsmasken-Mix ist bei Juwelier Westphal, Männersache, im Modehaus Schridde, bei Ole Siegel, Peine Marketing und bei Schichtwechsel erhältlich.

Plakat Maskenaktion

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Nutzungsverhalten zu sammeln.