Weltgästeführertag 2020 - Gästeführer laden in die Peiner Festsäle ein

04.02.2020

Außenansicht Peiner Festsäle

Als Mitglied des Bundesverbands der Gästeführer in Deutschland e.V. (BVGD) laden die Peiner Gästeführer alle Interessierten ein, sich am Samstag, 15. Februar um 11 Uhr einer besonderen Führung durch die Peiner Festsäle anzuschließen. Alljährlich findet im Rahmen des „Weltgästeführertag“ des BVGD eine Aktion statt, die auf die qualifizierte Arbeit und Ausbildung der Gästeführer aufmerksam machen soll. 

Dieser Tag steht seit vielen Jahren unter einem bestimmten Motto. In diesem Jahr stimmte die Mitgliederversammlung deutschlandweit für „Lieblingsorte“. Die Arbeitsgemeinschaft der Gästeführer in Peine kennt natürlich viele Lieblingsorte in Peine und hätte viele passende Ideen dazu gehabt. Die Entscheidung fiel dennoch leicht: mit einer besonderen Führung durch die Festsäle, einem historisch und architektonisch bedeutendem Gebäude der Stadt, bietet sie gemeinsam mit den Mitarbeitern des Theaters eine unterhaltsame Erkundungstour an. Bühnenmeister Manfred Kubsda lädt mit einem Blick hinter die Kulissen ein und ergänzend dazu bieten die Gästeführer spannende und anregende Geschichten rund um das Theater. 

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Die Führung wird etwa anderthalb Stunden dauern.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Nutzungsverhalten zu sammeln.